NebelALLraunen ist...

eine Fülle an Seiten und Artikeln voller vielfältigster, ungeschönter Realitäten jenseitiger, wie diesseitiger Natur... wissenschaftliche Klarheit und Offenbarung wird eins; und das ganz ohne dogmatische, monistische Absichten oder gar Absolutheitsansprüche.

Rekonstruktionalismus und Technismus lösen hier mystische Geheimniskrämerei ab.

_____________________________________________________________________________

Du bist neu hier? Eine erste Einführung hilft dir weiter!


Rekonstruierte/Experimentelle Kulte

Freitag, 29. August 2014

Magische Symbole: Za-was

Dieses magische Symbol neukemetischen Ursprungs namens "Za-was", gesprochen "Sah-wahs", dient der positiven Beeinflussung seiner Umwelt im Sinne der Ma'at. 

Ich erfragte Anfang 2014 ein Solches vom ägyptischen Sonnengott Ra mit dem Ziel meine Umwelt mehr dazu anzuregen sich positiv zu verhalten, gerecht und wahr zu sprechen, zu handeln. 

Aktiviert wird es durch Besprechung von "Za-was" mit den folgenden Worten:
"Ha-anch men Ra te kuth." 
Dazu strecke man seine rechte Hand nach vorn in Richtung dieser Glyphe und visualisiere einen Strom an Lebensenergie aus seinem Herzen, ja leite es über den Arm, durch die Hand in das Zeichen "Za-was", auf dass es belebt werde. Dabei spreche man die genannten Worte und spüre das Prickeln, die Wärme. Durch etwas Druckaufbau im eigenen Inneren, Starren, sowie bewusst hervorgerufte Muskelzuckungen durch Anspannung, kann man die Trance und den Energiestrom noch deutlich verstärken und somit auch die spätere Wirksamkeit.

Zahlenmagie wirkt in diesem Zeichen ganz deutlich und stark mit:
  • 2: Die Kraft der Einheit einer omnipräsenten Dualität. Gleichzeitig steht sie für die Feder der Ma'at, die heilige Priesterin des Ra, die die Weltordnung am Laufen hält, im Diesseits wie im Jenseits (inverse 2). Die 2 bringt die Wahrheit ans Licht.
  • 6 Mal wird die 2 wiederholt. Dies ist die Zahl ist pure Gerechtigkeit, Gleichgewicht, ihre Dopplung zur  
  • 12 Einklang und Liebe. 12 ist zudem die Zahl des Ra, seiner lichten Macht am Tage, die während seiner Regentschaft auf Erden wirkt.
Die Wirkung dieses magischen Zeichens ist, neben dem Genannten, euch allen Schutz (, wie das Wort "Sa"/"Za" bereist aussagt) vor Unrecht und Lüge zu gewährleisten. Setzt es weise ein!



Anmerkungen:
Alle ägyptischen Worte sind von mir phonetisch, also so, wie ich sie von Ra gehört habe, wiedergegeben. Ich garantiere daher nicht für eine Korrektheit im sprachwissenschaftlichen Sinne, sondern für ausschließlich für eine Wirkung im magischen Sinne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen