NebelALLraunen ist...

eine Fülle an Seiten und Artikeln voller vielfältigster, ungeschönter Realitäten jenseitiger, wie diesseitiger Natur... wissenschaftliche Klarheit und Offenbarung wird eins; und das ganz ohne dogmatische, monistische Absichten oder gar Absolutheitsansprüche.

Rekonstruktionalismus und Technismus lösen hier mystische Geheimniskrämerei ab.

_____________________________________________________________________________

Du bist neu hier? Eine erste Einführung hilft dir weiter!


Rekonstruierte/Experimentelle Kulte

Sonntag, 8. Januar 2012

Lyrik: Und tausend Regen...




Und tausend Regen steigen schillernd aus der Flut empor,
am Tag den die Götter kennen, seit Äonen vor
dieser Zeit des Schreckens, versteckt, verschreckte Menschen
überall, Freiheit jauchzend, die die Mauern nicht sehen,
nicht sehen wollen, verdrängen, nur Lügen, nie verstehen.
Sehen, sehen, sehen... blind vor Bildern, Bilderbuchmenschen
in Wäldern aus Beton, bunt geschmückt und aufgetüncht.
Die Farbe des Vergangenen malt neue Bilder.
Eine Kunst des Vergessens?
Sie fließt...
Hinfort!


Copyright 2011 by Poeta Immortalis 



Die Bilder zum Gedicht auf "Serpent Speaks":

Bild: Ausschnitt der letzten Seite des Codex Dresdensis

  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen