NebelALLraunen ist...

eine Fülle an Seiten und Artikeln voller vielfältigster, ungeschönter Realitäten jenseitiger, wie diesseitiger Natur... wissenschaftliche Klarheit und Offenbarung wird eins; und das ganz ohne dogmatische, monistische Absichten oder gar Absolutheitsansprüche.

Rekonstruktionalismus und Technismus lösen hier mystische Geheimniskrämerei ab.

_____________________________________________________________________________

Du bist neu hier? Eine erste Einführung hilft dir weiter!


Rekonstruierte/Experimentelle Kulte

Freitag, 28. Oktober 2011

Meldung: Samhain/Holles Abend/Dia de los Muertos

Am Abend des 31. Oktober bzw. 1. November, je nach Tradition, ist Samhain!

Lasst uns das neue Jahr und die dunkle, kalte Jahreszeit feiern! Die Tore zur Anderswelt sind geöffnet! An diesem Abend könnt ihr auf eure Ahnen und so manche Gottheit treffen.
Nicht nur die Kelten, sondern auch die Germanen begingen diese Nacht zum 1. November als Vetrnottablot/Winternacht/Holles Abend (Holle = Hel). Ebenso die mesoamerikanischen Völker feiern diesen Tag als den „dia de los Muertos“, den Tag der Toten.

Mehr Informationen findet ihr zum Beispiel im Heidenkinder Blog.

Nachtrag vom 31.10.2011:
Große Teile Mitteldeutschlands waren ganz Samhain über bis zum nächsten Tag in dichten Nebel gehüllt. Wie bereits erwähnt, besagt die keltische Mythologie, dass durch sie eine Verbindung zur Anderswelt entsteht (durch Portale, die in der Magie Astralportale genannt werden).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen